Deutsch | English

Rechtskommunikation

Unternehmen oder Personen tragen Rechtsstreitigkeiten immer häufiger an zwei Fronten aus: im Gericht und im Gerichtssaal der Öffentlichkeit. Mit Rechtskommunikation (Litigation PR) lassen sich die Kommunikationsprozesse während der juristischen Auseinandersetzung steuern und so einerseits das juristische Ergebnis beeinflussen und andererseits die Auswirkungen auf die Reputation des Klienten abfedern. Ein Sieg vor Gericht greift zu kurz, wenn die Öffentlichkeit anders urteilt. Umgekehrt gilt also: Nur wer auch im Gerichtssaal der Öffentlichkeit einen Sieg erringt, verteidigt seine Reputation erfolgreich.

Unsere Dienstleistungen:

  • Aufbau und Umsetzung einer massgeschneiderten Litigation-PR-Strategie
  • Verstärkung der anwaltlichen Strategie
  • Pressestelle für Anwälte und ihre Klienten
  • Medientraining für Anwälte und ihre Klienten